TSV Oberkochen

Achtbarer Einstieg in die Landesliga

Handball, Landesliga HSG Oberkochen/Königsbronn verliert nur knapp 20:22.

Die HSG-Damen haben den ersten Schritt ins Abenteuer Landesliga gemacht und sich hierbei achtbar verkauft und mit 20:22 nur knapp verloren. Bis zum Ende konnten sie dem Favoriten aus Schnaitheim stark Paroli bieten.

Die lange Pause von über zehn Monaten, das Auftreten ohne eigene Zuschauer und nicht zuletzt die erste Partie in der neuen Liga führten

weiter

HSG behält die Oberhand

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn besiegt Brenz 29:26.

Die HSG Oberkochen/Königsbronn feiert einen gelungen Saisonauftakt. Im ersten Saisonspiel schlägt sie auswärts den TV Brenz mit 29:26 Toren. In einem sehr spannenden und hart umkämpften Derby machen die „jungen Wilden“ letztlich den Unterschied.

Die lange Pflichtspielpause seit März war der Truppe um das Trainerteam Tim und Joachim

weiter

Gemeinsam zum Erfolg?

Handball Die männliche A-Jugend der SG2H spielt am Samstag in Weinstadt.

Im ersten Saisonspiel der neuen Württembergliga-Saison treffen die A-Junioren der SG Hofen/Hüttlingen auf die SG Weinstadt. Anpfiff ist am Samstag um 20 Uhr in der Sporthalle Weinstadt.

Die Jungs in grün/rot erhoffen sich den ersten Sieg in der von der aktuellen Corona-Situation geprägten Runde und versuchen, trotz der Einschränkungen, an die Leistungen

weiter
  • 472 Leser

Das Saisonziel ist der Klassenerhalt

Landesliga Nach dem Aufstieg wollen sich die Damen der HSG Oberkochen/Königsbronn ins Zeug legen.

Auch für sie selbst überraschend haben die Damen 1 der HSG Oberkochen/Königsbronn in der vergangenen abgebrochenen Saison den zweiten Platz in der Bezirksklasse belegt und damit den Aufstieg in die neu eingeteilte Landesliga geschafft. „Ziel war eigentlich ein Mittelfeldplatz, letztlich war der Aufstieg aber auch völlig verdient“, sagt

weiter

Was das neue VHS-Programm bietet

Bildung Trotz Corona sind im Herbstprogramm 2020 zahlreiche Angebote zu finden.

Oberkochen. Unter dem Motto „Mit Bildung wird das Leben bunter“ steht das neue Programm Herbst 2020. „Als Volkshochschule kommen wir unserem Bildungsauftrag gerne nach und garantieren auch heuer attraktive Angebote in allen Bereichen“, sagte VHS-Leiter Thomas Ringhofer bei der Programmvorstellung. Auch als Volkshochschule sei

weiter

Von der Leidenschaft geküsst

Leute heute Für Rudi Koller (69) ist der Tennisclub Oberkochen eine zweite Heimat. In den vergangenen Jahren hat er viele Projekte vorangebracht.

Oberkochen

Die Floskel von „Rudi ratlos“ ist bei dem Vereinsvorsitzenden des TC Oberkochen (TCO) unpassend. Man könnte eher vom „Rudi rastlos“ sprechen. Die Vereinsmitglieder wissen dieses Attribut zu schätzen, denn Koller ist einer, der immer darauf erpicht ist, das Vereinsleben zu aktivieren, die Jugendarbeit zu forcieren

weiter
  • 5

HSG trauert um Richardon

Nachruf Jörg Richardon war Gründungsmitglied der Handball-Abteilung.

Die Handballer der HSG Oberkochen/Königsbronn trauern um Jörg Richardon. „Die Nachricht vom Tode Jörg Richardons hat bei allen sehr große Betroffenheit und Bestürzung ausgelöst“, sagt Claudy Frey-Rathgeb von der HSG.

Als Gründungsmitglied der Handballabteilung des SVH Königsbronn unterstützte Richardon seit 1972 den Handballsport.

weiter
  • 1
  • 653 Leser

Gewinn bei Servicegesellschaft

Gemeinderat Jahresabschluss der S.O.F.A, die städtische Vereinsjugendförderung und die GEO sind Themen.

Oberkochen. Der Gemeinderat hat den Jahresabschluss der Servicegesellschaft Oberkochen für Facility Management (S.O.F.A.) mit einem Jahresgewinn in Höhe von 41 123 Euro für das Geschäftsjahr 2019 gebilligt.

Zum Jahresende waren 51 Mitarbeiter bei der S.O.F.A. beschäftigt, die im Wesentlichen im Auftrag der Stadt die Unterhaltsreinigung aller öffentlichen

weiter

Hilfsprogramm für Vereine aufgelegt

Gemeinderat Der Gemeinderat hat ein Corona-Hilfsprogramm für Vereine beschlossen. Dadurch werden circa 44 000 Euro ausgeschüttet.

Oberkochen

Die Vereine wurden durch die Pandemie schwer gebeutelt“, erklärte Bürgermeister Peter Traub in der jüngsten Sitzung des Oberkochener Gemeinderates. Ein Stück weit, so Traub weiter, gehe es auch um die Vermeidung einer Insolvenz.

Bereits im Verwaltungsausschuss vor etwa zwei Wochen hatte es eine breite Zustimmung für das von der

weiter
  • 119 Leser

Der LAC Essingen wird für den neuen Weg belohnt

Leichtathletik Erfolgreicher Auftakt beim „Sparkassen-Meeting“ in Essingen. Am Samstag geht’s weiter.

Trotz der schwierigen Umstände während der Coronapandemie hat sich der LAC Essingen dazu entschlossen, das „Sparkassen-Meeting“ in einem dreiteiligen Serienformat durchzuführen.

Bei den Frauen sicherte sich die Oberkochenerin Alina Fürst, die jetzt für die LTDSHS Köln startet, im Fünfkampf den Tagessieg. Dabei kamen vor allem ihre

weiter
  • 298 Leser
Sportmosaik

Bundesligakeeper als Trainer

Alexander Haag und Werner Röhrich über ein Talent, das nicht landet

Jan Holldack musste tatenlos zusehen. Der Mittelfeldspieler des VfR Aalen konnte nicht mitwirken, als sein VfR Aalen das Testspiel beim TSV Essingen mit 2:4 verlor. Klar, dass ein Profi seiner Klasse an allen Ecken und Enden schmerzlich vermisst wurde. Holldack hat sich im Training eine Rückenverletzung zugezogen, die bis in den Oberschenkel ausstrahlte.

weiter

Sparkassen-Meeting erstmals über drei Tage

Leichtathletik Der Startschuss fällt am Sonntag um 10.45 Uhr. Weiter geht’s am Donnerstag und Samstag.

Es ist ein Format, das es bislang noch nicht gab: Das Sparkassen-Meeting des LAC Essingen wird in diesem Jahr als dreitägige Veranstaltungsserie ausgetragen. Los geht’s an diesem Sonntag um 10.45 Uhr im Schönbrunnenstadion.

Dass das Meeting auf drei Tage verteilt wird, hat einen simplen Grund: Corona. „Wir dürfen nur 99 Zuschauer reinlassen,

weiter
  • 1
  • 197 Leser
Nachruf

Zum Tode von Adolf Gold

Oberkochen. Holz war sein Leben, er hat sich dem Sport und den Vereinen verschrieben. Im Alter von 85 Jahren ist Adolf Gold, ein bekannter und von vielen Menschen hochgeschätzter Bürger in Oberkochen, verstorben. Einer, der in und für Oberkochen viel geleistet und sich dabei nie in den Vordergrund gedrängt hat. Beruflich wie auch im sozialen Einsatz

weiter

60 Jahre verheiratet: Doris und Peter Meisel

Jubiläum Doris und Peter Meisel haben gefeiert – was sie für Oberkochen getan haben.

Oberkochen. „Wir sind glücklich und zufrieden, möge es so bleiben“, betonen Doris und Peter Meisel unisono und Peter Meisel fügt hinzu: „Wir lieben unser Oberkochen“.

„Unser Oberkochen“, das ist so typisch für die Beiden, die auf der Heide wohnen. An vielen Stellschrauben haben sie gedreht. Früher und auch noch

weiter
  • 5
  • 188 Leser

Ein doppelt unerwarteter Aufstieg

Handball, Bezirksliga Als Abstiegskandidat gestartet, stehen die Frauen der HSG Oberkochen/Königsbronn dank der Quotientenregelung plötzlich in der Landesliga. Das Problem: Es fehlt eine Torhüterin.

Sie waren immer wieder nah dran – und sind knapp gescheitert. Als jetzt aber niemand damit gerechnet hat, ist es passiert: Die Handball-Frauen der HSG Oberkochen/Königsbronn haben den Aufstieg in die Landesliga geschafft. Möglich machen es der coronabedingte Saisonabbruch, eine Quotientenregelung, aber auch ein Team, das alle Rückschläge

weiter
  • 1
  • 144 Leser

Punktgewinn gegen den Spitzenreiter

Handball, Bezirksliga Die HSG Oberkochen/Königsbronn und Jahn Göppingen trennen sich 20:20.

Die HSG Oberkochen/Königsbronn erkämpft sich ein Unentschieden gegen den Spitzenreiter TV Jahn Göppingen. Am Ende steht es 20:20. Die Hoga-Truppe war von Beginn an hellwach. Aus der sicheren Abwehr heraus schalteten die Hausherren schnell um. Insbesondere Grohsler zeigte sich in der Anfangsphase gut aufgelegt, die ersten vier Treffer für die Blau-Gelben

weiter
Kurz und bündig

Start in die Rückrunde

Oberkochen. Am Sonntag 8. März startet die 1. Mannschaft des TSV Oberkochen in die Rückrunde. Aus der Tabellensituation ist ersichtlich, dass es wichtig sein wird, erfolgreich in die ersten Spiele zu starten.

weiter
  • 630 Leser

Spannendes Derby findet keinen Sieger

Handball, Bezirksliga Der TV Brenz und die HSG Oberkochen/Königsbronn trennen sich am Ende leistungsgerecht 20:20.

In einem spannenden Derby, steht es zwischen dem TV Brenz und der HSG Oberkochen/Königsbronn am Ende 20:20.

Zunächst startete der TV Brenz besser in die Begegnung. Späth nutzte zweimal die Unordnung in der anfangs noch unsortierten HSG-Deckung zur 2:0- Führung. Doch mit zunehmender Spielzeit, kamen auch die Blau-Gelben besser in die Partie. Richardon

weiter

TSVO hilft dem Jugendzentrum

Spende 600 Euro Erlös aus Aktionen der TSVO-Abteilungen Gesundheitssport und Gymnastik gehen an den Jugendtreff.

Oberkochen. Groß war die Freude der Leiterin des Jugendzentrums, Grete Eisen, als Vertreterinnen der Gesundheitssport- und Gymnastikabteilung des TSV Oberkochen eine Spende in Höhe von 600 Euro im Jugendtreff Oberkochen überreichten.

Abteilungsleiterin Sarah Schmauder betonte, dass es sich dabei um den Erlös der Sommerferienaktion 2019 handle.

weiter

Das Derby beim TV Brenz steht an

Handball, Bezirksliga Die HSG Oberkochen/Königsbronn spielt am Samstag um 19.30 Uhr beim TV Brenz.

An diesem Samstag steht für die HSG Oberkochen/Königsbronn das Derby beim TV Brenz an. Spielbeginn in der Hermann-Eberhardt-Halle ist um 19.30 Uhr.

Die HSG reist als Tabellenneunter zum Viertplatzierten TV Brenz, nach Minuspunkten liegen die Brenzer sogar auf dem zweiten Tabellenrang hinter dem souveränen Spitzenreiter Jahn Göppingen. Die Favoritenrolle

weiter
Sport in Kürze

HSG spielt auswärts

Handball Am Samstag um 19.30 Uhr geht es für die HSG Oberkochen im Bezirksliga-Derby gegen den TV Brenz. Die HSG reist als Tabellenneunter zum Viertplatzierten. Gespielt wird in der Hermann-Eberhardt-Halle. Ausführlicher Bericht folgt.

weiter
  • 626 Leser

Schaffer und Höflacher geehrt

Verein Bei der Jahreshauptversammlung der Herzsportgruppe des TSV Oberkochen gibt es einen Rückblick und Würdigungen.

Oberkochen. Die Arbeit im sportlichen und gesellschaftlichen Bereich wurde bei der Jahreshauptversammlung der Herzsportgruppe des TSV Oberkochen immer wieder hervorgehoben. Dies wurde auch durch die Wiederwahl aller ehrenamtlich tätigen zum Ausdruck gebracht.

Abteilungsleiter Peter Gangl bezeichnete das vergangene Jahr als „ein Jahr der Stabilität“.

weiter

Die Jugendarbeit ausbauen

Soziales Warum sich die Freien Bürger Oberkochen (FBO) für die Jugendarbeit stark machen wollen.

Oberkochen

Die Stadt Oberkochen hat ein Jugendhaus und viele Vereine engagierten sich für die Jugendarbeit, allen voran der TSV Oberkochen mit seinem vielfältigen Abteilungsangebot. Trotz alledem sagt FBO-Fraktionsvorsitzender Bernd Kresse: „Das Thema Jugendarbeit ist unterrepräsentiert und dieses Thema ist einer der Schwerpunkte künftiger

weiter
  • 5
  • 157 Leser

HSG verpasst Big Point

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn verliert gegen Bartenbach.

Nach dem Arbeitsheimsieg gegen den 1. Heubacher Handballverein konnte die HSG Oberkochen/Königsbronn den Aufwärtstrend in der Bezirksliga nicht weiter fortsetzen – gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, den TSV Bartenbach, unterlag man in der Göppinger Parkhaushalle mit 18:24.

Die Gäste begannen gut und konnten nach vier Minuten

weiter
  • 112 Leser

Niederlage im wichtigen Spiel

Handball, Bezirksliga Der 1. Heubacher Handballverein verliert bei der HSG Oberkochen/Königsbronn mit 18:23.

In der Bezirksliga verlieren die Heubacher bei der HSG Oberkochen/Königsbronn mit 18:23.

Einen ganz schwachen Start erwischten die Heubacher bei der HSG Oberkochen/Köngisbronn, die vor der Partie noch in direkter Schlagdistanz lagen. Die Heubacher mussten in der wichtigen Partie auf zahlreiche Spieler verzichten.

Der Beginn der Partie sah noch ordentlich

weiter
  • 112 Leser

Vom Verletzungspech geplagt

Handball, Bezirksliga Nach zuvor drei Partien ohne Sieg, durfte die HSG Oberkochen/Königsbronn gegen Heubach endlich mal wieder jubeln. Nun geht es zum Tabellennachbarn Bartenbach.

Es ist bislang nicht die Saison der HSG Oberkochen/Königsbronn. In der Tabelle belegen die Jungs von Trainer Tim Hoga Rang neun der Bezirksliga. Nur zwei Teams stehen in der Liga hinter ihnen. Doch der Hauptgrund, warum es 2019/20 nicht so gut läuft, ist schnell ausgemacht – die Verletztenmisere.

Seit vielen Wochen fehlen dem Trainer viele

weiter
  • 102 Leser

Auf die Defensive ist Verlass

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn mit souveränem 23:18-Heimerfolg gegen den Tabellenletzten aus Heubach.

Der HSG Oberkochen/Königsbronn reicht eine starke erste Halbzeit für einen ungefährdeten Sieg gegen den 1. Heubacher HV: Trotz einer langen Schwächephase im zweiten Durchgang steht am Ende ein souveräner 23:18-Heimerfolg zu Buche. Die HSG vergrößert damit den Abstand auf den Tabellenletzten aus Heubach auf vier Punkte und verschafft sich Luft

weiter

Essingen und Heubach feiern Turniersiege

Fußball, Halle In der Essinger Schönbrunnenhalle fanden zwei Hallenturniere für Senioren statt.

Viele spannende Duelle und 96 Tore in 33 Spielen gab es beim Hallenturnier für Senioren, ausgerichtet vom TSV Essingen, zu bestaunen. Bei den Ü32 siegten die Gastgeber Essingen und bei den Ü42 der TSV Heubach.

Am Vormittag spielten sechs Mannschaften der Über-32-jährigen im Modus „Jeder gegen Jeden“ um den Turniersieg. Die Essinger

weiter

Heißes Derby in der Bezirksliga

Handball Die Männer der HSG Oberkochen/Königsbronn treffen auf den 1. Heubacher Handballverein.

Vor einem Schlüsselspiel steht die HSG Oberkochen/Königsbronn am Wochenende. Am Samstag, um 20 Uhr, in der Herwartsteinhalle in Königsbronn ist der Tabellenletzte, der 1. Heubacher Handballverein zu Gast. Nach vier Wochen Pause greift die Hoga-Truppe erstmals wieder ins Geschehen ein und muss gegen das Schlusslicht unbedingt punkten, um im Abstiegskampf

weiter
  • 168 Leser

AH-Hallenturniere in Essingen

Der TSV Essingen veranstaltet am Samstag in der Schönbrunnenhalle in Es-singen ein Fußballturnier für Senioren in den Altersklassen Ü32 und Ü42. Ab 10 Uhr stehen sich sechs Teams der Ü32 gegenüber. Neben dem Gastgeber sind folgende Mannschaften dabei: TSV Heubach, SV Neresheim, Viktoria Wasseralfingen, SVH Königs-bronn, und TSV Leinzell.

In

weiter
  • 181 Leser

HSG verliert zum Auftakt gegen Dritten

Handball, Bezirksliga 23:24-Niederlage der HSG Oberkochen/Königsbronn gegen die Gäste vom TSV Heiningen II.

Nach einer starken ersten Halbzeit verlor die Hoga-Truppe im zweiten Durchgang zwischenzeitlich etwas den Faden und haderte immer wieder mit aus ihrer Sicht haarsträubenden Schiedsrichterentscheidungen. Am Ende einer spannenden Partie verpasste die HSG nur knapp einen Punktgewinn gegen die Württembergliga-Reserve.

Die Weihnachtspause schien der HSG

weiter
  • 110 Leser

HSG-Damen bleiben Erste

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn besiegt Heiningen 30:27.

Im ersten Spiel des neuen Jahres empfing die HSG Oberkochen/Königsbronn die Oberliga-Reserve des TSV Heiningen. Im Hinspiel hatte sie noch eine unnötige 24:25-Niederlage hinnehmen müssen. Seitdem hat die HSG allerdings ihr Zusammenspiel deutlich verbessert und die jungen Spielerinnen werden immer selbstbewusster. Die letzten vier Partien konnte die

weiter

Gastgeber Neresheim wird Dritter

Fußball, Halle Der TSV Essingen holt den Pokal im AH-Turnier, Fleinheim den Titel im Kreisligisten-Turnier, Neuling sichert sich einen Platz auf dem Treppchen.

Bereits am ersten Tag des 17. Neresheimer Hallenmasters konnten die alten Herren zum Auftakt ein spannendes Fußball-Turnier bieten. Der TSV Essingen dominierte bereits in der Gruppenphase und konnte ohne Punktverlust in die K.o.-Phase einziehen. In Gruppe B sicherte sich der TSV Oberkochen den 1. Platz. Im Halbfinale lieferten sich Essingen und Königsbronn

weiter
  • 3
  • 243 Leser

Neue Halle: Vorfahrt für Qualität

Sportzentrum Gemeinderat und Bürgermeister legen Wert auf Nachhaltigkeit bei Bau und Ausstattung.

Oberkochen. Die Detailplanungen für das neue Freizeitbad sind schon weit gediehen.

Nachdem der Gemeinderat beschlossen hat, Bad und Sporthalle nicht nacheinander in mehreren Bauabschnitten, sondern parallel in einem Bauabschnitt zu realisieren, ist nun das Stadtbauamt mit Hochdruck daran, die Planungen für die neue Sporthalle voranzutreiben, um diese

weiter
  • 122 Leser

Mittendrin im Geschehen der Stadt

Ehrenamt Doris und Peter Meisel lieben und schätzen „unser Oberkochen“. An vielen Stellschrauben haben sie gedreht. Früher wie heute.

Oberkochen

Ja, es geht uns gut und wir freuen uns über die hervorragende Entwicklung unserer Stadt“, betonen Doris Meisel (79) und ihr Gatte Peter (85). Das Ehepaar Meisel hat im Ehrenamt viel geleistet für Oberkochen und dies in ganz unterschiedlichen Bereichen. Im schmucken Haus auf der „Heide“ stehen die Veeh-Harfen. Da wird

weiter
  • 130 Leser

Erneuter Heimsieg

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn schlägt Schnaitheim II.

Die Handballerinnen der HSG Oberkochen/Königsbronn setzte sich zu Hause im Derby gegen die TSG Schnaitheim II mit 31:29 durch. Damit bleibt die HSG erster der Bezirksliga. Die HSG musste auf Rückraum-Shooter Huep und Rechtsaußen Sardarjan verzichten. Die Partie blieb bis zum 8:8 (19.) ausgeglichen, erst danach setzte sich die HSG bis zum 15:11 zur

weiter
  • 143 Leser

Erneuter Heimsieg

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn schlägt Schnaitheim II.

Die Handballerinnen der HSG Oberkochen/Königsbronn setzte sich zu Hause im Derby gegen die TSG Schnaitheim II mit 31:29 durch. Damit bleibt die HSG erster der Bezirksliga. Die HSG musste auf Rückraum-Shooter Huep und Rechtsaußen Sardarjan verzichten. Die Partie blieb bis zum 8:8 (19.) ausgeglichen, erst danach setzte sich die HSG bis zum 15:11 zur

weiter
  • 163 Leser

Spannendes Derby endet ohne Sieger

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn holt gegen Schnaitheim nach Rückstand beim 26:26 noch einen Punkt.

Die HSG Oberkochen/Königsbronn holt bei der TSG Schnaitheim einen zwischenzeitlichen 5-Tore-Rückstand auf und erkämpft sich ein 26:26-Unentschieden. Nach einer schwächeren ersten Halbzeit, steigerte sich die Hoga-Truppe. Am Ende wäre der HSG im letzten Spiel der Hinrunde sogar fast noch der erste Auswärtssieg geglückt.

Doch zunächst kam die

weiter
  • 188 Leser

Basteln und Nähen als Elixier

Ehrenamt Für Barbara Adolf ist Nähen und Basteln für die Advents- und Weihnachtszeit pure Lebensfreude. Besonders, wenn es um Kariobangi geht.

Oberkochen

Gerade hat Barbara Adolf den stattlichen Adventskranz für die katholische Pfarrkirche Sankt Peter und Paul fertig gesteckt. Inzwischen ziert er bereits die Kirche. Man kann es kaum glauben, was Frau Adolf in den letzten zwei bis drei Wochen an Adventskränzen „geschultert“ hat.

Wie schon viele Jahre hat ihr Revierförster Reinhold

weiter
  • 133 Leser

Geht die tolle Heimserie weiter?

Handball, Bezirksklasse Die Herren des TSB Gmünd II spielen am Samstag zuhause gegen die SG Lauterstein III.

Der TSB Gmünd II empfängt am Samstag die SG Lauterstein III. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr.

Fünf von fünf Heimspielen hat die zweite Garde des TSB in der bisherigen Saison gewonnen und sich damit im gesicherten Mittelfeld der Bezirksklasse festgesetzt. Ihren Heimnimbus will die Mannschaft von Trainer Holger Sohnle auch im prestigeträchtigen Nachbarschaftsduell

weiter
  • 128 Leser

Dritter Sieg in Folge für HSG

Handball, Bezirksliga Damen aus Oberkochen und Königsbronn sind Erste.

Erneut fuhren die HSG-Damen einen nicht unbedingt erwarteten Sieg ein. Dieses Mal war der favorisierte Namensvetter aus Bargau/Bettringen zu Gast. Die Gäste präsentierten sich allerdings vor allem in der Offensive überraschend schwach. Die Abwehr der HSG OK stand dagegen sicher, und im Angriff sorgten vor allem Göring und Schneider im Zusammenspiel

weiter

HSG rutscht tiefer in den Tabellenkeller

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn unterliegt mit schwacher Offensivleistung der SG Kuchen/Gingen mit 21:25.

Die HSG Oberkochen/Königsbronn hat nach schwacher Offensivleistung vor heimischer Kulisse gegen den Landesligaabsteiger SG Kuchen/Gingen mit 21:25 verloren. Die Hoga-Truppe agierte dabei über die komplette Partie träge und uninspiriert im Angriff. Durch diese Niederlage muss die HSG den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf in der Tabelle an sich

weiter

Bargau/Bettringen verliert im Derby

Handball Nur bis zur 15 Minute beim Spielstand von 6:6 konnte die HSG Bargau/Bettringen (dunkle Trikots) das Bezirksliga-Derbys bei der HSG Oberkochen/Königsbronn ausgeglichen gestalten. Danach gingen die Gastgeber in Führung, die sie über ein 12:9 zur Pause im zweiten Durchgang langsam weiter ausbauten. Am Ende unterlag Bargau/Bettringen dem derzeitigen

weiter

Mit Einsatz und Disziplin

Handball TSB II wahrt den Heimnimbus und schafft sich weitere Sicherheit.

Fünftes Heimspiel, fünfter Sieg: In eigener Halle bleibt der TSB Gmünd II weiterhin eine Macht. Nach holprigem Beginn und 14:15-Pausenrückstand bewies die Truppe von Trainer Holger Sohnle enormen Kampfgeist, um die HSG Oberkochen/Königsbronn letztlich verdient mit 32:28 niederzuringen. Zugleich vergrößerte die Oberliga-Reserve damit den Vorsprung

weiter
  • 191 Leser

„Blau-Gold“ feiert

Vereinsleben Die Tanzabteilung des TSV Oberkochen existiert seit 40 Jahren.

Oberkochen. Die Tanzabteilung „Blau-Gold“ des TSV Oberkochen feierte ihr 40-jähriges Jubiläum in der TSV-Sporthalle.

Die Tanzabteilung bietet seit ihrer Gründung Standard- und Latein-Tänze für Paare an. Die Tänzer werden trainiert von Altmeister Karl-Roland Genter, der die Oberkochener seit 40 Jahren fürs Tanzen begeistert.

Seit

weiter
  • 5
  • 145 Leser

ASA-Damen wollen aufschließen

Handball, Bezirksliga Die Aalener Sportallianz empfängt am Sonntag, 16 Uhr in der Talsporthalle den TSV Heiningen II.

Die Frauen der Aalener Sportallianz treffen am Sonntag in der Wasseralfinger Talsporthalle auf die Reserve des Viertligisten TSV Heiningen. Die Gäste stehen mit 4:6 Punkten zwei Plätze und zwei Punkte besser da als die Sportallianz (2:8 Punkte), allerdings haben sie auch erst ein Auswärtsspiel bestritten – dieses aber beim Tabellenführer SG

weiter
  • 135 Leser

Überlegen auf Platz zwei

Handball, Bezirksliga Die Frauen der HSG schlagen Wangen/Börtlingen 26:20.

Zum Rückspiel der Runde in der Damen-Bezirksliga kam die HSG Wangen/Börtlingen in die Herwartsteinhalle. Das Hinspiel ging bereits mit 25:20 an die HSG, zudem schöpfte sie aus dem Überraschungserfolg der Vorwoche gegen den Tabellenersten neues Selbstbewusstsein.

Für die Torhüter-Position konnte kurzfristig Rebecca Bolsinger reaktiviert werden,

weiter

Glanzloser Heimerfolg

Handball, Bezirksliga HSG schlägt Wangen/Börtlingen mit 26:20.

Zum Rückspiel gastierte die HSG Wangen/Börtlingen in die Herwartsteinhalle beim Namensvetter aus Oberkochen/Königsbronn. Das Hinspiel hatte die HSG OK mit 25:20 gewonnen, im Rückspiel legten die Gastgeber noch ein Tor drauf.

Die Gastgeber starteten nach dem Überraschungserfolg der Vorwoche gegen den Tabellenersten mit frischem Selbstbewusstsein.

weiter
  • 167 Leser

130 junge Leichtathleten bei der Team-Ostalbiade

Leichtathletik Es war ein gebührender Saisonabschluss für die Jüngsten in der Leichtathletik, den die Leichtathletikabteilung der Aalener Sportallianz ausrichtete. Mehr als 130 Kinder aus neun Vereinen aus der Region waren in der Aalener Karl-Weiland-Halle in den Altersklassen U8 und U10 angetreten. Neben dem Werfen, Springen und Laufen ging es

weiter
  • 173 Leser

Sieg über den Ersten

Handball, Bezirksliga, Frauen Oberkochen/Königsbronn schlägt SG LTB mit 29:26.

Völlig überraschend haben die Handballerinnen der HSG Oberkochen/Königsbronn beim Tabellenführer SG Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch (LTB) einen 29:26-Sieg eingefahren. Dieser war am Ende aber teuer erkauft, da sich Sarah Geringer, die einzige Torhüterin der HSG, verletzte und vermutlich länger ausfallen wird.

Die HSG trat an, ohne sich

weiter
  • 136 Leser

HSG-Erfolg im Derby

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn schlägt HSB 27:25.

Das Bezirksliga-Derby zwischen der HSG Oberkochen/Königsbronn und dem Heidenheimer SB hielt, was man sich versprochen hatte: Eine stimmungsvolle Herwartsteinhalle, wechselnde Führungen und intensiv geführte Zweikämpfe. Nach 60 spannenden Minuten behielt die HSG knapp mit 27:25 die Oberhand.

Bis zum 4:4 dominierten bei beiden Teams die Abwehrreihen

weiter
  • 106 Leser

HSG kassiert nächste Pleite

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn enttäuscht erneut.

Die HSG Oberkochen/Königsbronn unterlag beim Spitzenteam TV Jahn Göppingen deutlich mit 15:26 Toren. Die Hoga-Truppe agierte dabei über die komplette Partie harmlos im Angriff und leistete sich zu viele technische Fehler. Die HSG bleibt damit auch im vierten Auswärtsspiel der Saison sieglos und findet sich mit 4:10 Punkten auf Tabellenplatz acht

weiter
  • 100 Leser

Wieder kein Punkt in der Fremde

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn kassiert bei TS Göppingen im dritten Auswärtsspiel die dritte Niederlage.

Dabei traf die HSG am sechsten Spieltag bereits zum zweiten Mal auf Turnerschaft aus Göppingen. Das erste Aufeinandertreffen konnte die HSG noch mit 24:19 für sich entscheiden. Im Rückspiel zog die Hoga-Truppe dieses Mal nach einer schwachen Leistung auswärts mit 25:21 Toren den Kürzeren. Auch der überragende Akteur aufseiten der HSG, Sebastian

weiter
  • 100 Leser

Rückenwind nutzen

Handball, Bezirksliga Damen der ASA wollen nun in Bettringen punkten.

Die Frauen der Aalener Sportallianz wollen am Sonntag um 17 Uhr in der Bettringer Uhlandhalle den Rückenwind aus dem Derbysieg nutzen und punktetechnisch mit dem Gastgeber HSG Bargau/Bettringen gleichziehen. Der Saisonstart für die HSG war holprig, die ersten beiden Spiele gingen verloren, aber dann konnten zwei Siege, beim hochgehandelten TSV Heiningen

weiter
  • 115 Leser

Sportallianz verliert das Derby

Handball, Bezirksklasse ASA-Spieler bieten im Heimspiel gegen HSG Oberkochen/Königsbronn beim 23:27 eine schwache Leistung. Routinierte Gäste gewinnen verdient.

Die Männer 1 der Aalener Sportallianz haben nach einer schwachen Leistung das Derby in der Bezirksklasse in eigener Halle gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn 2 mit 23:27 verloren und mussten die Gäste auch noch in der Tabelle vorbeiziehen lassen. Bei beiden Mannschaften fehlten einige Stammspieler, doch die Gäste schienen das deutlich besser zu

weiter
  • 137 Leser

ASA-Damen punkten im Derby

Handball, Bezirksliga, Frauen Aalener Sportallianz holt die ersten Punkte der Saison und schlägt Oberkochen/Königsbronn 24:21.

Mit dem Ziel, effektiver im Angriffsspiel und mit einer kompakten Abwehrleistung vor allem gegen die wurfgewaltige Linkshänderin Karen Huep aufzutreten, starteten die Frauen der Aalener Sportallianz (ASA) in das Derby gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn. Die ASA eröffnete mit dem ersten Treffer und legte vor, bis die Spielgemeinschaft in der achten

weiter
  • 124 Leser

HSG siegt auswärts

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn schlägt Wangen 25:20.

Die Frauenmannschaft der HSG Oberkochen/Königsbronn reiste zum wohl weitesten Auswärtsspiel der Saison zur HSG Wangen/Börtlingen. Das Spiel startete ausgeglichen, mit leichten Vorteilen aufseiten der HSG OK. Mitte der ersten Hälfte konnte sie sich erstmals mit drei Toren absetzen. Bis zur Pause schlossen die Gastgeberinnen wieder auf 11:12 auf.

weiter
  • 285 Leser

HSG verpasst Überraschung

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn verliert gegen Brenz 27:30.

Die HSG Oberkochen/Königsbronn hielt gegen den gastierenden Tabellenführer TV Brenz lange mit, musste sich aber am Ende mit 27:30 geschlagen geben. Die Hoga-Truppe kämpfte aufopferungsvoll, ließ aber schlussendlich die Brenzer zu häufig gewähren. Insbesondere den erfahrenen Martin Mäck bekamen die Schwarz-Gelben nicht in den Griff, allein zehn

weiter

Trattoria Gattopardo hat eröffnet

Gastronomie Die Gaststätte im Katzenbach ist wiedereröffnet. Dienstag ist Ruhetag.

Oberkochen. „Wie nach einem Ausflug nach Italien“ – so sollen sich die Gäste nach einem Besuch der neu eröffneten Trattoria Gattopardo in der Katzenbachstraße fühlen. Der neue Pächter, Angelo Manganello, seine Frau Anna und Chefkoch Antonio Caruso begrüßten am Mittwochabend Bürgermeister Peter Traub, Vertreter des TSV Oberkochen,

weiter
  • 5
  • 437 Leser

Der Erste gastiert

Handball, Bezirksliga TV Brenz am Sonntag bei HSG Oberkochen/Königsbronn.

Mit dem TV Brenz gastiert nicht nur der erste Kreisvertreter, sondern auch der ungeschlagene Tabellenführer der Bezirksliga in der Herwartsteinhalle (Sonntag, 17 Uhr). Der TVB verfügt über eine Mannschaft mit viel Erfahrung, aber auch jungen talentierten Spielern und scheint, für dieses Jahr die richtige Mischung aus Alt und Jung gefunden zu haben.

weiter
  • 159 Leser