Lieferengpässe in Deutschland

Verbraucher sollen Leergut zurückbringen: Neue Flaschen deutlich teurer

+
Glasflaschen werden laut Experten teurer.

Deutschlands Brauereien warnen vor einem Flaschenmangel. Aufgrund der Lieferengpässe sollen die Preise deutlich steigen.

Nachdem erst kürzlich die Bier-Preise gestiegen sind, folgt nun der nächste Rückschlag. Denn jetzt gerät sogar die Abfüllung der Getränke in Gefahr. Die Preise für neue Flaschen sind deshalb deutlich teurer als zuvor, wie RUHR24 berichtet.

Brauer gehen davon aus, dass es schon spätestens im Sommer einen Flaschenmangel in Deutschland gibt. Schuld daran seien unter anderem die gestiegenen Kosten bei der energieintensiven Flaschenproduktion. Doch auch der Mangel an LKW-Fahrern in der Logistikbranche sei Teil des Problems, denn dadurch sei es schwierig, die Lieferketten aufrechtzuerhalten. Das spiegelt sich auch in den Preisen der Glasflaschen wider.

Zurück zur Übersicht: Verbraucher

Kommentare