Anzeige

Eigene Wünsche finanzieren und auf unerwartete Ereignisse reagieren können - Der Ratenkredit

  • Egal ob Auto oder Eigenheim - Gute Gründe für einen Kredit gibt es viele. | Bild: unsplash, Sabine Peters

Es gibt immer wieder Situationen im Leben, bei denen Sie innerhalb kurzer Zeit eine gewisse Summe an Finanzmitteln benötigen, um beispielsweise die Reparatur eines PKW oder den Austausch der Heizung Ihres Hauses bezahlen zu können. Doch auch die Erfüllung eigener Wünsche kann der Grund für den Bedarf an einer Finanzspritze sein, wenn das Ersparte einfach nicht ausreicht. In diesem Artikel geben wir Ihnen einige Tipps, was bei einer Finanzierung zu beachten ist.

Mit dem Ratenkredit alle Wünsche in Erfüllung gehen lassen
Viele Banken bieten den Ratenkredit für ihre Kunden an. So auch die Bank of Scotland. Mit einem praktischen Finanzierungsrechner können Sie sofort überprüfen, welche monatliche Belastung auf Sie zukommt. Es ist hierzu nichts weiter nötig, als die Kreditsumme einzutragen und die Laufzeit festzulegen. Innerhalb weniger Sekunden erhalten Sie ein Ergebnis. Weiterhin finden Sie hier umfassende Informationen zum Thema Ratenkredit.

Durch einen Ratenkredit haben Sie als Kreditnehmer die Möglichkeit, sich größere Anschaffung jetzt schon leisten und dann in kleinen monatlichen Beträgen zzgl. Zinsen zurückzahlen zu können.

Zu welchen Konditionen sollten Sie einen Kredit abschließen?
Die Konditionen für einen Ratenkredit orientieren sich grundsätzlich an der aktuellen Marktsituation. Mal steigen die Zinsen, mal fallen sie wieder. Dies ist abhängig von sehr vielen wirtschaftlichen Faktoren. Wenn Sie einen Ratenkredit abschließen, sollten Sie auf jeden Fall darauf achten, dass das Angebot nicht nur die Zinsen enthält, sondern Ihnen den Effektivzins anzeigt. Dies bedeutet, dass neben den Zinsen auch die Kreditnebenkosten wie Bearbeitungsgebühren und weitere Dinge einkalkuliert werden. Nur so können Sie die Kosten für einen Kredit tatsächlich miteinander vergleichen und erleben keine Überraschungen, auf die Sie nicht vorbereitet waren.

Wofür kann ein Ratenkredit verwendet werden?
Grundsätzlich können Sie einen Kredit für alles verwenden, was Ihnen in den Sinn kommt. Dies gilt jedoch nur für Ratenkredite, die nicht zweckgebunden sind. Bei einem PKW Kredit sieht dies in der Regel schon anders aus. Sie finden auf dem KFZ-Markt ein tolles Fahrzeug. Sobald Sie dies bei einer Bank finanzieren, müssen Sie lediglich eine Sicherungsübereignung unterschreiben, für den Fall, dass der Kredit nicht mehr bedient werden kann. Dies macht zum Beispiel einen Weiterverkauf des Kfz während der Laufzeit deutlich flexibler. Ähnlich sieht es bei einer Hausfinanzierung aus. Das Haus selbst ist die Sicherheit für die Bank und daher darf das Darlehen auch nur für den Kauf der Immobilie verwendet werden.

Kann ein Ratenkredit auf einen Schlag zurückbezahlt werden?
Dies ist in der Regel möglich. Haben Sie beispielsweise eine größeren Betrag geerbt und Sie möchten alles auf einen Schlag zurückbezahlen, sollten Sie sich vorher jedoch bei Ihrer Bank erkundigen, ob sogenannte Vorfälligkeitsentschädigungen entstehen. Einige Kreditunternehmen lassen sich das Ausbleiben von Zinszahlungen auf diesem Weg zurückzahlen, denn schließlich zahlen Sie nun nicht mehr jeden Monat die Rate samt Zinsen. Teil-Tilgungen sind jedoch bis zu 20% der Restschuld möglich.

Bildquelle: unsplash, Sabine Peters

© Gmünder Tagespost 10.10.2019 14:55
2992 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy