Infos zu Ausbildung gehen online

Bundesministerium Experten beraten am 23. Juli Teilnehmer in Aalen, Ulm und Neu-Ulm per kostenlosem Videochat.

Aalen. Am Donnerstag, 23. Juli, geben auf der Online-Messe Parentum online des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Aalen, Ulm und Neu-Ulm die Beraterinnen und Berater für Aus- und Weiterbildung individuelle Tipps zu den Themen Berufswahl und duale Ausbildung. In Videochats können Interessierte ihre persönlichen Fragen stellen.

Seit Juli geht die Infotour von „Du + Deine Ausbildung = Praktisch unschlagbar“ des Bundesministeriums neue Wege. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen für Veranstaltungen findet die Tour ausschließlich digital statt.

Die Tour umfasst zahlreiche eintägige Online-Veranstaltungen, die Städten oder Regionen zugeordnet sind. Am 23. Juli können sich Interessierte auf der parentum online in Aalen, Ulm und Neu-Ulm in Videochats zum Thema duale Ausbildung beraten lassen und gleichzeitig regionale Unternehmen, Bildungsinstitute und Initiativen kennenlernen. Interessierte erhalten ausführliche Auskünfte zu den Chancen der dualen Ausbildung, den rund 330 Ausbildungsberufen, die in Deutschland zur Auswahl stehen, und dem neuen Berufsbildungsgesetz (BBiG). Registrierung ist nicht notwendig, die Teilnahme ist kostenlos. Einfach am Veranstaltungstag auf parentum.de die Messe in der jeweiligen Stadt auswählen.

© Gmünder Tagespost 14.07.2020 17:44
1146 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy