Das Jahrestief rückt näher

Eine Kurs-Rally vor dem Jahresende sieht anders aus: Der Dax hat auch gestern an Boden verloren und die Verluste vom Vortag ausgeweitet. Damit sind die kräftigen Kursgewinne vom Wochenbeginn, getragen von der Hoffnung auf eine Entspannung im Handelskrieg zwischen den USA und China, bereits wieder Makulatur. Stattdessen rückt das Jahrestief von vor zwei Wochen bei gut 11 000 Punkten bedrohlich nahe. Allianz-Papiere zählten mit minus 2,2 Prozent zu den größten Dax-Verlierern. Foto: Daniel Karmann/dpa
© Südwest Presse 06.12.2018 07:45
104 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.