Energie Windparks als Geldanlage

Solaranlagen, Windparks und Wasserkraftwerke sind für ein Viertel der Bundesbürger eine attraktive Geldanlage. Allerdings gibt es regionale Unterschiede, wie eine Umfrage des Ökostromanbieters Green City zeigt. Während in den alten Ländern sieben Prozent der Befragten in Erneuerbare Energien investiert haben, sind es in Ostdeutschland zwei Prozent. Im Bundesschnitt sind es sechs Prozent. Am größten ist das Interesse unter Hamburgern. dpa
© Südwest Presse 06.12.2018 07:45
113 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.