Weleda vorne im Ranking der Marken

Studie Eine Analyse des „Stern“ untersucht die nachhaltigsten Marken. Wie die Weleda es in die Top-Liste geschafft hat.

Schwäbisch Gmünd. Welche Marken werden von Verbrauchern als besonders nachhaltig wahrgenommen? Dies hat das Magazin Stern mehr als 30 000 deutsche Verbrauchergefragt. Ergebnis: Weleda ist Nummer 1 der Naturkosmetik. Und mit Platz 16 schaffte es Weleda in die Top 20 der am nachhaltigsten wahrgenommenen Marken. Die nach Angaben der Initiatoren bevölkerungsrepräsentative Studie, für die das Magazin gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut YouGov rund 32 700 Teilnehmer befragt hat, zeigt zudem: Unter den 790 getesteten Marken liegen die Händler und Hersteller von biologischen Lebensmitteln, Öko-Mode und Naturkosmetik ganz vorne.

Mit Platz 16 genießt Weleda unter allen getesteten Kosmetikmarken das größte Vertrauen. Dies spiegelt sich auch in der Erstplatzierung wider, die Weleda als Herstellerin zertifizierter Naturkosmetik in der Rubrik „Pflege und Kosmetik“ einnimmt. Ressourcenschonung, Fairness und Nachhaltigkeit sind laut Studie dabei Aspekte, die die Verbraucher in besonderem Maße mit der Marke Weleda in Verbindung bringen. Angeführt wird die Kategorie übergreifende Spitzengruppe von den Bio-Anbauverbänden Demeter und Bioland, die mit weiteren Nahrungsmittelproduzenten und -händlern das Gros der 20 bestplatzierten Marken ausmachen.

© Gmünder Tagespost 14.07.2020 18:40
1364 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy